Schlagwörter

, , ,

Das dritte Magazin „Best of junge Ohren“ ist da!

Druckfrisch liegt es hier, schon bald halten es die Abonnenten der neuen musikzeitung in den Händen und natürlich ist es auch über die Geschäftsstelle der jungen Ohren zu beziehen.

Anhang 1

Der Themenschwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist „Familie“. Hier finden – in welcher Weise auch immer – erste Berührungen (oder auch Nicht-Berührungen) mit Musik statt. Die Bedeutung von Familie für kulturellen Transfer rückt Charlotte Giese in ihrem Beitrag in den Fokus. Franziska Olbertz gibt Einblick in ihre Forschung zur musikalischen Sozialisation unter Geschwistern und zeigt, wie prägend das Geschwisterverhältnis für die Ausbildung musikalischer Interessen ist. Bernhard König schließlich nimmt das Thema „Familie“ zum Ausgangspunkt für eine  „Generalbeichte“. Außerdem stehen die Preisträger des JUNGE OHREN PREIS 2014 im Blick. In  Interviews erzählen sie mehr zu ihren Projekten und auch dazu, wie es damit weiterging.

Erstmals stellen wir die Hauptbeiträge auch in unserem Blog zu Verfügung (ab 1. September) und freuen uns auf rege Diskussionen.

 

Advertisements